22.09.2017

KAB mit starkem Aufritt bei der Kanzlerin am 18. September in Regensburg.

Kanzlerin Angela Merkel und MdB Dr. Astrid Freudenstein gehen in ihren Reden auf die Plakate der KAB ein. Angela Merkel meinte jedoch ausweichend, dass es den Sozialkassen aufgrund der hohen Beschäfigung besser gehe.

 Dr. Freudenstein sprach die KAB direkt
vor den mehreren tausend Zuhörern an und versprach sich für eine soziale Ausgestaltung der Politk einzusetzen. Auch bei den Medien
(ARD, BR, TVA und Mittelbayerische Zeitung waren die KAB‐Vertreter gefragte Gesprächspartner.