20.08.2018

Spitzenkandidat*innen der Landtagswahl stellen sich der Diskussion mit der KAB

Einladung zur Arbeitstagung der KAB Kreisverbände am Sonntag, 16.09.2018 in München Position 1: KAB zur Bildungspolitik für den Bereich gesellschaftliche Bildung und Erwachsenenbildung Position 2: Bildungszeit für Beschäftigte in Bayern Position 3: Arbeit 4.0 braucht BILDUNG 4.0

Es ist nicht nur gute Traditon, sondern auch unser Selbstverständnis in der KAB, unser Christsein polilsch zu denken.
Die Landtagswahlen 2018 rücken näher und wir wollen diese zum Anlass nehmen, über unsere Positonen mit Spitzenpolitkern der Landtagsfrakttonen ins Gespräch zu kommen. Unter der Überschrift „Bildung ist mehr als Schule“ wird die KAB Bayern Forderungen zu folgenden Themen vorstellen:
1) Gesellschaftliche Bildung:
Hintergrund: Das neue Erwachsenenbildungsförderungsgesetz (EbFöG)
wird am 11. Juli verabschiedet. Dies ist maßgeblich für all unsere verbandlichen
Bildungsveranstaltungen - vom Orts- bis zum Diözesanverband.
2) Digitalisierung und Arbeiten 4.0:
Hintergrund: Aufgrund der 4. industriellen Revolulon („Arbeit 4.0“) mahnt
die KAB an, frühzeitg allen Arbeitnehmer*innen Zugänge zu Weiterbildungsangeboten
zu ermöglichen und sie auf das digitale Zeitalter vorzubereiten.
3) Bildungszeit:
Hintergrund: In vielen Bundesländern haben die Arbeitnehmer schon jetzt
einen gesetzlichen Anspruch auf Bildungszeit. In Bayern jedoch nicht. Die
KAB ist inzwischen einem Bündnis auf Landesebene beigetreten, um dieser
Forderung Nachdruck zu verleihen.
Machen Sie sich mit auf den Weg und seien Sie mit dabei, wenn die KAB
mit Spitzenpolitker*innen im Gespräch ist.

Programm
10:00 Uhr Gottesdienst der St. Johann Baptist Kirche
11:30 Uhr Kandidat*innen zur Landtagswahl stellen sich der KAB
◊ Bernd Sibler, Staatsminister, CSU
◊ Diana Stachowitz, MdL, SPD
◊ Katharina Schulze, Fraktonsvors. Bündnis 90/Die Grünen
◊ Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL, Freie Wähler
Moderaton: Roman Roell vom BR
Veranstaltungsort ist der Hofbräukeller am Wiener Platz mit Gelegenheit zum Mittagessen
14:00 Uhr Wechsel in das Maximiliansstüberl im Hofbräukeller zu Kaffee und Kuchen und zum Informatonsteil der Arbeitstagung der Kreisverbände
15:30 Uhr Heimfahrt

 

Organisatorisches
Termin: Sonntag, 16.09.2018
Tagungsort: St. Johann Baptist Kirche am Johannesplatz, Hofbräukeller am Wiener Platz
Teilnehmer: Mitglieder der Diözesanleitung und alle Verantwortlichen aus den KAB-Kreisverbänden
Tagungskosten: 15,00 €
In der Gebühr enthalten sind die Kosten für die Busfahrt, ein Wertgutschein in Höhe von 15,00
Euro für das Mitagessen im Hofbräukeller sowie Kaffee & Kuchen bei der Abschlussbesprechung
Der Tagungskostenbeitrag wird mit der Beitragsrückerstatung an die Kreisverbände 2019
in Rechnung gestellt.
Fahrtkosten: Die Fahrtkosten zu den Zustegspunkten werden wie üblich erstattet


Anmeldung: bis spätestens 31.August 2018 an das:
KAB-Sekretariat
Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg
Tel.: 0941-597 2404
Fax: 0941-597 2313
E-Mail: kab@bistum-regensburg.de
Veranstalter KAB-Bildungswerk e.V.
und Träger: KAB-Diözesanverband Regensburg e.V.

 

Anreise:

o 06:00 Uhr am Pendlerparkplatz Altenstadt/WN
o 06:45 Uhr am Pendlerparkplatz Schwandorf-Süd / Klardorf
o 07:10 Uhr am Pendlerparkplatz Regensburg-Nord
o 07:40 Uhr am Pendlerparkplatz Abensberg
oder
o Anfahrt mit der DB oder mit Fahrgemeinschaft

Posititonspapier