KAB Regensburg

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Menschen in der zweiten Lebenshälfte

Unser Selbstverständnis

In unserer Arbeit reflektieren wir unser zurückliegendes Leben in der Gesellschaft und als Arbeitnehmer/innen. Wir reflektieren die gesellschaftliche und politische Wirklichkeit im Licht unseres Glaubens und der katholischen Soziallehre.
Wir bekunden unsere Solidarität gegenüber den jüngeren Generationen und deren Lebens- und Arbeitsbedingungen. Gegenseitige Einblicke in den Lebensalltag verhelfen uns zu verstehen und zu respektieren. Wir verstehen uns als Brückenbauer zwischen den Generationen und handeln nach dem Dreischritt: Sehen – Urteilen – Handeln.

Unsere Organisation

Mitglieder des Sachausschusses „Menschen in der zweiten Lebenshälfte“ sind Verantwortliche aus den Orts-und Kreisverbänden, die unsere Mitglieder aus der Zielgruppe „Menschen in der zweiten Lebenshälfte“ betreuen.

Jeder Orts-bzw. Kreisverband sollte mindestens 1 Delegierten in das Gremium entsenden. Parität ist wünschenswert.

Die Sachausschussleitung besteht derzeit aus der Vorsitzenden Theres Luber aus Sulzbach-Rosenberg, die den Sachausschuss auch in der Diözesanleitung vertritt, sowie der derzeitigen hauptamtlichen Begleitung Christa Mösbauer, KAB-Diözesansekretärin. Des Weiteren gehören dem Sachausschuss Theresia Pirner, Christa Burzer, Brigitte Dummer und Petra Schäffer an.


Aufgaben des Sachausschusses

  • Koordinierung der Arbeit zwischen dem Kreis-Orts- und Diözesanverband
  • Informationen über die Arbeit vor Ort an die Diözesanleitung übermitteln (Erfahrungsaustausch)
  • Übernahme und Information über Vertretungsaufgaben in der KAB und außerhalb
  • Umsetzung der auf Bundes- und Diözesanebene beschlossenen Bildungs- und politischen Arbeit
  • Einbringen von Anregungen für die diözesane und bundesweite Verbandsarbeit
  • Auseinandersetzung mit den Problemen der Zielgruppe
  • Durchführung eigener Veranstaltungen auf Diözesanebene

Ihre Ansprechpartner

Theresia Luber

Vorsitzende Sachausschuss
Menschen in der zweiten Lebenshälfte

Christa Mösbauer

Diözesansekretärin

0961 39880038
E-Mail

Unsere kommenden Veranstaltungen

MUT - mit Lebensmut die eigene Spur im Leben finden

Bildungstage für Menschen in der zweiten Lebenshälfte vom 18.03. - 20.03.2019 im Haus Johannisthal!

Brücken bauen zwischen den Generationen

’Jung trifft Alt’, eine Brücke zwischen Generationen bauen, wie kann das gelingen um ein gleichberechtigtes Miteinander entstehen zu lassen. Darüber wollen wir uns an den Bildungstagen vom 10.09. - 12.09.2019 im Schloss Spindlhof in Regenstauf austauschen.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Regensburg e. V.
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg
Telefon: +49 9415972285

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren