Spiritualität

Spiritualität

Glauben lebendig gestalten in der KAB

Miteinander den Glauben lebendig leben, das ist eine Säule der KAB, die den Menschen eine große Stütze ist und sie trägt. Die Vielfalt, das Leben im Glauben zu gestalten, gibt unwahrscheinlich Halt und Kraft. In schwierigen Zeiten, wie der Coronapandemie, wird dies besonders deutlich. Neue Gebets- und Andachtsformen tragen durch diese schwere Zeit.

Miteinander im Kirchenjahr unterwegs sein - von Advent über Kreuzweg und Maiandacht bis zur Rosenkranzandacht - und Gemeinschaft im Glauben zu erleben, tut unwahrscheinlich gut. Wir bringen die Arbeitswelt und das Leben der arbeitenden Menschen in unseren Andachten und Gottesdiensten vor Gott.

Arbeitnehmergottesdienste, die aufmuntern und Wallfahrten, die berühren, entfalten eine Kraft, die das eigene Leben leichter werden lässt.

Wir haben eine Gottesdienstvorlage, die als Messfeiergefeiert werden kann und eine Andacht zum Thema Gemeinwohlökonomie erarbeitet. Diese können in den Gruppen vor Ort gefeiert werden. Darüberhinaus bieten wir an, dass Orts- und Kreisverbände anfragen können, dass wir mit ihnen eine Messfeier oder Andacht gemeinsam feiern, bzw. predigen.

An einem Termin in diesem Jahr feiern wir zentral einen Gottesdienst zum Thema und streamen ihn über YouTube für alle Mitglieder und Interessierten.

 

Elemente für einen Gottesdienst zum Jahresthema 2021

Anacht zum Jahresthema 2021

Fastenzeit und Ostern

Auch in den für uns Christen besonderen Wochen der Fastenzeit und die Zeit um Ostern wollen wir Sie mit unseren Vorlagen bei Ihrer Arbeit vor Ort unterstützen.
In der Regel beten wir die Vorlagen im Livestream gemeinsam. Behalten Sie dafür unsere Terminankündigungen im Blick.

Kreuzwegandacht 2021

Kreuzwegandacht (Vorbeter) 2021

Ostervesper 2021

 

Bilder zur Andacht - Kreuzweg aus Bergmatting, St. Leodegar

Bilder zur Andacht - Kreuzweg aus Dingolfing, St. Josef

Bilder zur Andacht - Kreuzweg Steinweg, Dreifaltigkeitsberg

Bilder zur Andacht - Kreuzweg aus Rötz, St. Martin

Maiandachten

Der Monat Mai ist ein ganz besonderer. Auch oder gerade für uns in der Kirche. Als Marienmonat verehren wir in diesen Wochen besonders die Gottesmutter Maria.

Auch in diesem Jahr wollen wir Sie mit einer Vorlage für eine Maiandacht bei Ihrer Arbeit vor Ort unterstützen. Wir laden Sie in diesem Jahr am 28.05.2021 um 19:00 Uhr dazu ein, die Maiandacht aus der diesjährigen Vorlage in einer YouTube Liveübertragung gemeinsam zu beten.

Organisatorischer Hinweis: Beide Dateien sind inhaltlich gleich. Eine der beiden ist lediglich für beidseitigen Druck optimiert. Allen, die nicht beidseitig drucken können oder die Vorlage auf mobilen Geräten nutzen, empfehlen wir, die andere Datei zu nutzen.

Maiandacht 2021

Maiandacht 2021 - für beidseitigen Druck optimiert

Rosenkränze

Auch im Herbst wollen wir Sie mit unseren Angeboten begleiten. Hier finden Sie unsere Vorlagen für einen Oktoberrosenkranz.

Rosenkranzandacht 2020

Rosenkranzandacht 2021

Advent - Eine besinnliche Feierstunde für Gruppen

Mit unseren Vorlagen für eine adventliche Feierstunde wollen wir nicht nur unseren KAB-Gruppen, sondern auch anderen Vereinen und Gruppen eine Handreichung für eine sinnvolle Gestaltung eine Adventfeier zur Verfügung stellen. 

Die aktuelle Adventvorlage und die Vorlagen der vergangenen Jahre finden Sie hier:

Adventandacht 2020 - Andacht in der Familie

Adventandacht 2020 - Im Rahmen einer Messfeier

Adventandacht 2020 - In der Gruppe

Adventvorlage 2019 (Präses Stephan Rödl)

Ihre Ansprechpartner

Berthold Schwarzer

Diakon und Bildungsreferent

0941 5972282

E-Mail

Pfarrer Stephan Rödl

Diözesanpräses

0941 5972312

E-Mail

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Regensburg e. V.
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg
Telefon: +49 9415972285

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner aus dem Diözesanverband Regensburg.
Ihre Ansprechpartner

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren